content kapsel links
content kapsel mitte
content kapsel mitte
content kapsel rechts

Journalistisch schreiben und fotografieren

Der Fachsprachenkurs in Lwiw

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe Ukraine

Eleonora Foto privatIm November trafen sich an der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw 14 Studentinnen aus unterschiedlichen ukrainischen Städten, um am Fachsprachenkurs „Journalistisches Schreiben und fotojournalistisches Storytelling für Studierende“ teilzunehmen. Ziel des Kurses war es, Artikel und Bilder über das jüdische Leben in Lwiw anzufertigen. Sie werden 2020 in vitamin de veröffentlicht.


Digitale Werkstatt in Kiew

Schüler entwickeln eigene Apps

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe Ukraine

Filmwettbewerb JunioruniSchüler der Partnerschulinitiative PASCH aus Schweden und der Ukraine lernten Mitte November im Goethe-Institut Kiew das Programmieren von Apps. Die digitale Werkstatt fand im Rahmen des Kongresses „Wissen und Lernen im digitalen Zeitalter“ statt, auf dem die Schüler auch die Ergebnisse ihres Programmierens anhand einer Live-Übertragung präsentierten.


Mein Leben in Bochum

Biochemie-Studentin Eleonora

vitamin de Ausgabe Nr. 83, Regionalausgabe Ukraine

Eleonora Foto privatAls sie 15 Jahre alt war, hat Eleonora Poliak aus der ukrainischen Hafenstadt Odessa am Programm „Studienbrücke Deutschland“ des Goethe-Instituts teilgenommen. Dabei hat sie sowohl Deutschland als auch die Naturwissenschaften für sich entdeckt. Jetzt studiert die 19-Jährige in Bochum Biochemie. Sie erzählt von ihrem Leben in Deutschland.


Schlimme Nacht vor dem Finale

Adrian und sein zweiter Platz

vitamin de Ausgabe Nr. 82, Regionalausgabe Ukraine

Adrian Stohniy Foto KlitschkoFoundation101Adrian Stohniy hat im Mai beim Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend debattiert international“ (Jdi) den zweiten Platz belegt. Nun fährt der 15-Jährige aus der Schule Nr. 28 in Lwiw zusammen mit der ukrainischen Landessiegerin Maryna Dmytryk von der Schule Nr. 239 in Kiew zum Internationalen Finale nach Budapest. Mit dem Schüler sprach vitamin de.


Schüler berichten

Medienworkshop in der Ukraine

vitamin de Ausgabe Nr. 81, Regionalausgabe Ukraine

PASCH Projekt Foto Taras RodzinSchüler der Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) beschäftigten sich im Rahmen eines Medienworkshops des Goethe-Instituts Ukraine und des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) mit den Themen Fake News, Menschenrechte und das Studieren in Deutschland. Die Schüler führten im November 2018 Interviews und verfassten im Anschluss die folgenden Berichte.


Besuchen Sie uns auch auf: