content kapsel links
content kapsel mitte
content kapsel mitte
content kapsel rechts

Talantierter PASCH-NachwuchsWeltweit lernen über 14 Millionen Menschen Deutsch als Fremdsprache. Ob in der Schule, der Universität oder in den Sprachkursen der Goethe-Institute. Besonders viele Deutschlerner gibt es in Osteuropa, in Russland, den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) sowie in China.

Aktuelle Informationen rund um das Deutschlernen in den unterschiedlichsten Ländern weltweit gibt es in den Regionalausgaben der Zeitschrift vitamin de und online unter "Deutsch lernen in..." Hier finden Sie Berichte über Projekte, Sprach- und Kulturangebote der deutschen Kulturmittler vor Ort.

vitamin de - Regionalausgaben gibt es derzeit für folgende Länder und Regionen:

Belarus • China • Russland • Südwesteuropa • Ukraine • Zentralasien


Zwei Monate Hannover

NingMan in Deutschland

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe China

Wang Yifan Foto privatMa NingMan aus Shenzhen nahm am deutsch-chinesischen Kurzzeitaustausch des Goethe-Instituts China teil. Im Februar und März 2019 war die 15-jährige Schülerin in Hannover, lebte bei der Gastfamilie Prescher und besuchte zusammen mit ihrer Gastschwester Celina den Unterricht an der Bismarckschule, einem Gymnasium. Dabei sind ihr einige Unterschiede zwischen dem chinesischen und deutschen Unterricht aufgefallen.


Programmieren und Deutsch lernen

Workshops mit dem Minicomputer Calliope

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe Russland

Filmwettbewerb JunioruniIm Rahmen des Projekts Digitale JuniorUni bietet das Goethe-Institut Russland auch Workshops mit dem programmierbaren Kleinstcomputer Calliope mini auf Deutsch an. Koordinatoren des Projekts veranstalten in den russischen Regionen Programmierworkshops für Schulklassen sowie Schulungen für Lehrende. Olga Sokolowa ist eine der Koordinatorinnen. Sie berichtet von ihren Workshops im Sprachlernzentrum (SLZ) Kemerowo im Dezember 2019.


Journalistisch schreiben und fotografieren

Der Fachsprachenkurs in Lwiw

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe Ukraine

Eleonora Foto privatIm November trafen sich an der Nationalen Iwan-Franko-Universität Lwiw 14 Studentinnen aus unterschiedlichen ukrainischen Städten, um am Fachsprachenkurs „Journalistisches Schreiben und fotojournalistisches Storytelling für Studierende“ teilzunehmen. Ziel des Kurses war es, Artikel und Bilder über das jüdische Leben in Lwiw anzufertigen. Sie werden 2020 in vitamin de veröffentlicht.


Digitale Werkstatt in Kiew

Schüler entwickeln eigene Apps

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe Ukraine

Filmwettbewerb JunioruniSchüler der Partnerschulinitiative PASCH aus Schweden und der Ukraine lernten Mitte November im Goethe-Institut Kiew das Programmieren von Apps. Die digitale Werkstatt fand im Rahmen des Kongresses „Wissen und Lernen im digitalen Zeitalter“ statt, auf dem die Schüler auch die Ergebnisse ihres Programmierens anhand einer Live-Übertragung präsentierten.


Fünf Städte in zwei Wochen

Selbi reist durch Deutschland

vitamin de Ausgabe Nr. 84, Regionalausgabe Zentralasien

Duschanbe1Selbi Matanova studiert am Azadi Institut für Weltsprachen in der turkmenischen Hauptstadt Aschgabat Deutsch als Fremdsprache (DaF). Im Juli 2019 hat die 22-Jährige eine zweiwöchige Studienreise durch fünf deutsche Städte gemacht. Sie erzählt, was sie dabei erlebt hat.


Besuchen Sie uns auch auf: