content kapsel links
content kapsel mitte
content kapsel mitte
content kapsel rechts

Sprachlernzeitschrift „vitamin de” — Lesetexte für den modernen Deutschunterricht

wir1 kopieSie unterrichten Deutsch als Fremdsprache und suchen aktuelle Texte und Materialien rund um das Thema Deutschland und deutschsprachige Länder?
vitamin de ist die Sprachlernzeitschrift für den modernen Deutschunterricht.

Die Sprachlernzeitschrift bietet Lesetexte mit Informationen über Deutschland aus Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft, zu Geschichte und aktuellen Trends.

Die Rubriken Landeskunde, Jugend, Studium, Kultur, Leben, Medien und Sport richten sich direkt an jugendliche Leser im Ausland.

Deutsch lehren und lernen - Das Serviceangebot von vitamin de

  • Journalistische Texte von deutschen Muttersprachlern für DaF bearbeitet
  • authentisches Deutsch für das Leseverstehen
  • Kennzeichnung der Texte nach den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) - Leichte Texte (A2), Mittelschwere Texte (B1), Schwere Texte (B2 - C1)
  • Übungstexte und Aufgaben für Deutschlerner, die anstreben, das Deutsche Sprachdiplom erster Stufe (DSD I) und zweiter Stufe (DSD II) zu erwerben
  • Audioversionen zu ausgewählten Texten
  • Arbeitsblätter zu ausgewählten Texten
  • Übersetzungshilfen
  • Sprachkarten
  • Informationen zu Studium und Stipendien in Deutschland
  • Servicetipps zum studentischen, beruflichen und privaten Leben in Deutschland
  • Empfehlungen und Tests zu DaF-Materialien
  • Buchtipps und Leseempfehlungen für Deutschlerner
  • Unterhaltung mit Rätseln, Quiz, Horoskop
  • umfangreiche Themensammlungen zur Landeskunde Deutschland

Das sagen Experten über vitamin de

Weltweit arbeiten Deutschlehrerinnen und -lehrer im Unterricht mit den aktuellen Lesetexten, Audiodateien und Arbeitsblättern der Zeitschrift vitamin de. Experten des Goethe-Instituts, Hochschullektoren und Deutschlehrerinnen und -lehrer von Brasilien bis China empfehlen vitamin de für den Unterricht mit jungen Deutschlernern. Hier erklären Experten, warum sie und ihre Schüler vitamin de lesen.

1 julia

Leseverstehen trainieren

vitamin de ist über die Jahre hinweg zu einem unverzichtbaren Angebot der Spracharbeit der Goethe-Institute und Sprachlernzentren geworden. vitamin de motiviert besonders die jungen Leser, das Leseverstehen mit aktuellen Beiträgen über Deutschland zu trainieren und dabei auch Spaß zu haben.

Julia Hanske, Leiterin des Goethe-Instituts Nowosibirsk
Russland

2 melanie

Frisch und unterhaltsam

Ich nutze vitamin de gerne im Deutschunterricht, weil die Zeitschrift frisch und unterhaltsam ist. Sie zeigt gleichzeitig ein aktuelles und umfassendes Bild von Deutschland.

Melanie Prengel, Diplom-Informationswirtin
Diriamba Nicaragua

3 Markus

Deutschlandbild und Völkerverständigung

Der Erfolg von vitamin de ist zugleich wirtschaftlich und philanthropisch begründet: wirtschaftlich, weil sich vitamin de absolut am Bedarf seiner Leserschaft orientiert, und philanthropisch, weil es sich um einen Bedarf an Völkerverständigung und einem modernen Deutschlandbild handelt.

Markus Lux, Programmleiter Robert Bosch Stiftung
Lektorenprogramm an Hochschulen in Osteuropa und China

4 emily

Wertvolle Informationen für den Unterricht

Meine Schüler und ich lesen vitamin de sehr gern. Ich nutze die Zeitschrift im Deutschunterricht, weil sie viele aktuelle, moderne und interessante Themen anspricht und wertvolle Informationen für den Unterricht enthält.

Emily Wagstaffe, Deutschlehrerin
Wisbech Grammar School, Großbritannien

5 arina

Landeskunde-Vitamine

Natürlich darf in Jugendsprachkursen moderne deutsche Lektüre nicht fehlen. Professionelle Publikationen gibt es in Russland wenige. Umso mehr freuen wir uns auf jede Ausgabe von vitamin de, die uns reichlich mit Wissens- und Landeskunde-Vitaminen versorgt.

Arina Nemkowa, Leiterin des Deutsch-Russischen Begegnungszentrums
St. Petersburg, Russland

6 Peter

Leselust wecken

Meine Schüler würden jede neue Ausgabe am liebsten sofort verschlingen. Für mich ist das der beste Beweis, dass vitamin de mit seinem Konzept ins Schwarze trifft. Themen und Aufmachung sprechen die jungen Deutschlerner an und wecken Leselust.

Peter Caesar, Fachschaftsberater der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen
Priština, Kosovo

7 christianne

So macht Deutschlernen Spaß

Wir freuen uns als Lehrer und Schüler, vitamin de entdeckt zu haben. Wir hoffen, dass die Zeitschrift weiterhin so kreativ und modern bleibt. So macht das Deutschlernen viel mehr Spaß. Hier in Brasilien sagt man: Parabéns vitamin de!

Christianne Klinger, Fachleiterin für DaF
Joinville, Brasilien

8 jewgenija

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Ich lese vitamin de gerne, weil die Zeitschrift meine Kenntnisse über Deutschland erweitert und gut für den Deutschunterricht ist. vitamin de ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie ist eine Quelle von Wissen und positiven Emotionen.

Jewgenija Konewa, Deutschlehrerin
Kursk, Russland

Bildquellennachweise: vitamin de, privat


Zeitschriftenprofil

vitaminde Nr66_Cover_mini

Sprachlernzeitschrift für junge Deutschlerner im Ausland

Hier stellen wir das ausführliche Zeitschriftenprofil zum Download bereit. Darin können Sie ausführlich alles Wissenswerte über vitamin de erfahren. Oder fragen Sie uns persönlich!

Präsentation zum Download

PDF downloaden

Besuchen Sie uns auch auf:
Partner und Förderer von vitamin de
goethe-institut
Deutsche Auslandsschularbeit International
Institut für Auslandsbeziehungen
Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit
Robert-Bosch-Stiftung
BMW-Stiftung