content kapsel links
content kapsel mitte
content kapsel mitte
content kapsel rechts

vitamin de Ausgabe 64

 

vitamin de für den Deutsch­unter­richt

Alle Texte sind nach den Niveau­stufen des Gemeinsamen Europäischen Referenz­rahmens für Sprachen gekenn­zeichnet.
1 Stern Leichte Texte (A2)
2 Stern Mittel­schwere Texte (B1)
3 Stern Schwere Texte (B2 - C1)
Leseproben Lese­probe
Arbeitsblatt Arbeits­blatt
Audiodatei Audio­datei

Inhaltsverzeichnis

4 Neues aus Deutschland

Kurze Nachrichten rund um die Themen Politik, Gesellschaft, Jugend und Lifestyle.

6 Der andere Blick

In der Rubrik "Der andere Blick" erzählen junge Menschen aus dem Ausland, was ihnen an Deutschland auffällt.

7 Leserbriefe

8 Sehenswert – UNESCO-Welterbe in Deutschlandhoerbeispielarbeitsblaetter

Seit 1975 verleiht die UNESCO den Titel "Welterbe" an bemerkenswerte historische Orte, Denkmäler, Gebäude und Landschaften. Deutschland hat bereits 39 solcher Welterbestätten. Drei davon gehören zum Weltnaturerbe, die anderen 36 zum Weltkulturerbe.

Klicke hier für den Hörtext (Audio) und die Arbeitsblätter

11 Bedeutungsvoll – Städtenamen in Deutschland

Leipzig, Bad Wimpfen und Glückstadt - woher kommen die verschiedenen Namen deutscher Städte? Häufig lassen sich die Namen historisch erklären. Dabei erfährt man einiges über die Stadt selbst.

Klicke hier für die Leseprobe

12 Bräuche und ihre Bedeutung – Christliche Feiertage im Frühlinghoerbeispiel

Der Frühling ist für gläubige Christen eine besondere Zeit. An Ostern wird die Auferstehung Christi gefeiert, das wohl wichtigste Ereignis des Christentum. Nach Ostern folgen weitere Feiertage, nämlich Christi Himmelfahrt und Pfingsten. Viele Bräuche und Traditionen gehören daher in die Frühlingszeit.

Klicke hier für den Hörtext (Audio)

14 Geschichte: Ostermärsche

16 Lernen fürs Leben? – Berufs- und Studienorientierung in der Schulehoerbeispielarbeitsblaetter

Viele Schüler wissen nicht, was sie nach der Schule machen sollen. Sie fühlen sich schlecht über Berufs- und Studiumsmöglichkeiten informiert. Wichtig ist es deshalb, dass Schulen hilfreiche Projekte anbieten und sich die Schüler schon früh selbst informieren und Gedanken machen.

Klicke hier für den Hörtext (Audio) und die Arbeitsblätter

18 Frühlingsgefühle – Nur noch Augen für Micha

19 Schreibblockade? – Fünf Tipps, wie es weitergeht

20 In & Out – Aktuelle Trends in Deutschland

21 Siegfried Lenz - Romanautor und Geschichtenerzähler

22 Liebe, Leiden, gute Laune – Deutscher Schlager

Der Schlager ist schon seit 100 Jahren in Deutschland beliebt. Mit eingängigen Melodien und deutschsprachigen Texten mit viel Gefühl ist er zeitlos und spricht die Massen an. Viele Deutsche können die berühmtesten Lieder mitsingen.

23 Filmpaläste und Heimkino – Filmkonsum im Wandel

In den Anfängen des Kinos gab es schicke Filmpaläste, dann holte das Fernsehen die Filme in die Wohnzimmer. Heute gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Filme anzuschauen. Brauchen wir das Kino überhaupt noch?

24 Pauken auf Pille - Studenten unter Druck

Viele Studenten leiden unter Leistungsdruck. Wenn sie nicht mehr weiter wissen, greifen manche sogar zu illegalen Substanzen, um ihre Leistung zu steigern. Der Konsum solcher Mittel ist jedoch gefährlich.

26 Jourvie – Hilfe für Menschen mit Essstörung

27 Das Europäische Parlament – Die demokratische Vertretung Europas

28 Meine Familie Nr. 2 – Leben in der Patchworkfamiliearbeitsblaetter

Vater, Mutter, Kind - gibt es das überhaupt noch? Ja, das gibt es noch. Aber das traditionelle Familienmodell bekommt Konkurrenz: Die Patchworkfamilie. Diese bunt zusammengewürfelten Familien gibt es in Deutschland immer mehr.

Klicke hier für die Arbeitsblätter

30 Eigene Regeln – Der DFB-Pokal

31 Immanuel Kant – Revolutionäre Gedanken eines Preußenhoerbeispiel

Immanuel Kant gehört zu den bedeutendsten Philosophen des Abendlandes.

Klicke hier für den Hörtext (Audio)

32 Adolph von Menzel – Meister des deutschen Realismus

34 Dreh den Sound auf! – Welche Musik passt zu mir?

35 Raus von Zuhaus – Gespräche bei der Wohnungssuchehoerbeispiel

Klicke hier für den Hörtext (Audio)

36 Frühlingshoroskop

37 Fotoquiz: UNESCO-Welterbe in Deutschland

38 Jetzt bewerben, Impressum


Mehr zu dieser „vitamin de” Ausgabe (Nr. 64, Frühling 2015)

Besuchen Sie uns auch auf: